Deutschkurse für Erwachsene und Jugendliche

Wir unterrichten sowohl Deutsch als Fremdsprache (DAF) als auch Deutsch als Zweitsprache (DAZ). Unsere Angebote richten sich in erster Linie an Erwachsene, aber selbstverständlich auch an SchülerInnen oder Jugendliche. Dabei geht es uns nicht nur um die Vermittlung der Sprache oder um die Verbesserung bereits vorhandener Deutschkenntnisse der KursteilnehmerInnen, sondern auch um die Aneignung grundsätzlicher Fertigkeiten und Techniken zur Spracherlernung.

Wir empfehlen allen Interessenten, die sich zwecks Arbeit oder wegen Studienaufenthalten die deutsche Sprache möglichst schnell aneignen möchten, die Intensivkurse zu besuchen.

Intensivkurse für Erwachsene und Jugendliche

  • Die KursteilnehmerInnen werden im Rahmen unserer Intensivkurse auf Prüfungen vorbereitet, die sich an den Richtlinien des “Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen” (GER) des Europarats orientieren (A1, A2, B1, B2, C1, C2). Interessenten, die ein Studium an einer deutschen Universität planen, werden gezielt auf die für die Zulassung notwendigen DSH- oder DAF-Prüfungen vorbereitet.
  • Interessenten, die für die Einbürgerung in die Bundesrepublik Deutschland den Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) ablegen müssen und auf das Angebot der Einrichtungen, die Integrationskurse anbieten, nicht zurückgreifen möchten, bieten wir die Möglichkeit, sich in Kleingruppen mit maximal 8 Teilnehmern oder im Einzelunterricht auf diese Prüfung vorzubereiten.
  • Die Intensivkurse umfassen 20 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche. Sie finden vormittags von 9.00 bis 12.15 Uhr oder abends von 18.00 bis 21.15 Uhr statt. Interessierte mit entsprechenden Sprachkenntnissen können jeden Montag in laufende Kurse des jeweiligen Niveaus einsteigen. Hierfür bieten wir Einstufungstests an.
  • Um die Effizienz des Unterrichts zu maximieren, begrenzen wir die Lerngruppen auf höchstens 8 Kursteilnehmer.
  • Selbstverständlich bieten wir aber denjenigen, die Einzelunterricht wünschen, auch diese Unterrichtform an.

Kurse für das Jahr 2016

Kursbezeichnung 20 U-Std.pro Woche Gruppenkurse
6-8 Teilnehmer
Kleine Gruppenkurse
3-5 Teilnehmer
Minigruppenkurse
2 Teilnehmer
Einzelunterricht
4,70 €/U-Std. 7,85 €/U-Std. 12,35 €/U-Std. 28 €/U-Std.
Grundstufe A 1 4 Wochen(80 U-Std.) 376 € 628 € 988 € 560 €
Grundstufe A 2
Mittelstufe B 1 6 Wochen(120 U-Std.) 564 € 942 € 1.482 € 3.024 €
Mittelstufe B 2
Oberstufe C 1 8 Wochen(160 U-Std.) 752 € 1.256 € 1.976 € 4.032 €
Oberstufe C 2

Die jeweiligen Kurse fangen am ersten Montag eines jeden Monats an. Die Anmeldegebühr beträgt 25 €. Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten. Die Termine an Feiertagen werden an Samstagen nachgeholt. Alle genannten Preise gelten nur für Privatpersonen. Die genannten Preise für die Gruppenkurse sind Preise pro Teilnehmer.

Die Kölner Lernhilfe akzeptiert Bildungschecks der Stadt Köln.

Weitere Informationen
Zu den Bildungsgutscheinen
Antragsformular
Zum Formular